Thomas Köck: Klimatrilogie, Staatstheater Hannover

Thomas Köck: Klimatrilogie, Staatstheater Hannover

Thomas Köck: Klimatrilogie, Staatstheater Hannover

Sivan Ben Yishai: Wounds are forever (Selbstporträt als Nationaldichterin), Nationaltheater Mannheim

Sivan Ben Yishai: Wounds are forever (Selbstporträt als Nationaldichterin), Nationaltheater Mannheim

Sivan Ben Yishai: Wounds are forever (Selbstporträt als Nationaldichterin), Nationaltheater Mannheim

Sivan Ben Yishai: Wounds are forever (Selbstporträt als Nationaldichterin), Nationaltheater Mannheim

E.L. Karhu: Princess Hamlet, Theater Rampe Stuttgart, (mit Niko Eleftheriadis)

E.L. Karhu: Princess Hamlet, Theater Rampe Stuttgart (mit Niko Eleftheriadis)

E.L.Karhu: Princess Hamlet, Theater Rampe Stuttgart, (mit Niko Eleftheriadis)

Maria Ursprung: Schleifpunkt, Schauspielhaus Graz

Maria Ursprung: Schleifpunkt, Schauspielhaus Graz

Thomas Köck: Und alle Tiere rufen ( Dieser Titel rettet die Welt auch nicht mehr), Kunstfest Weimar

Enis Maci: Bataillon, Nationaltheater Mannheim

Enis Maci: Bataillon, Nationaltheater Mannheim

Sivan Ben Yishai: Ich bin nicht bereit gerettet zu werden*, Kunstfest Weimar

Wolfram Lotz: Die Politiker, Staatstheater Hannover

Wolfram Lotz: Die Politiker, Staatstheater Hannover

Thomas Köck: Klimatrilogie, Staatstheater Hannover

Julia Haenni: frau verschwindet (versionen), Bühnen Bern

Thomas Köck: Und alle Tiere rufen ( Dieser Titel rettet die Welt auch nicht mehr), Kunstfest Weimar

Elfriede Jelinek: Das Licht im Kasten, Theater Lübeck

Elfriede Jelinek: Das Licht im Kasten, Theater Lübeck

Elfriede Jelinek: Das Licht im Kasten, Theater Lübeck

Thomas Köck: Abfall der Welt, Staatstheater Karlsruhe, (mit Nicki Liszta)

Nicoleta Esinencu: Who run the world, Theater Rampe

Thomas Köck, Klimatrilogie, Staatstheater Hannover

Mother T. Rex: Metamorphosen, Schlachthaus Theater Bern

Daniel Mezger: Edward Snowden steht hinterm Fenster und weckt Birnen ein, Schlachthaus Theater Bern

Thomas Köck: Paradies Fluten, Theater Rampe Stuttgart, (mit Nicki Liszta)

Thomas Köck: Paradies Fluten, Theater Rampe Stuttgart, (mit Nicki Liszta)

Neuigkeiten

1. Januar 2022

“was zündet, was brennt”, Uraufführung am Schauspielhaus Graz

Auftragswerk von Magdalena Schrefel

Premiere am 12.1.22 am Schauspielhaus Graz

Ein theatrales Roadmovie entlang der Adria-Wien-Pipeline über Klimaaktivist*innen, exzentrische Gestalten des fossilen Zeitalters und ihre Radikalisierung

Mehr Informationen

16. Dezember 2021

Princess Hamlet als digitales Gastspiel bei Sparte X

Princess Hamlet- die Webserie nach dem gleichnamigen Theaterstück von E.L. Karhu- gibts nun als online Gastspiel auf der neuen digitalen Plattform des Theater Ingolstadt. On demand den gesamten Dezember !

Mehr Informationen

16. November 2021

Klimatrilogie im Stream

KLIMATRILOGIE DIGITAL
Vom 12.11.2021, 18:00 Uhr bis zum 10.12.2021 um 18:00 Uhr zeigt das Staatstheater Hannover unsere Inszenierung der Klimatrilogie auch digital! Weitere Informationen und Karten für den Stream finden Sie hier.

Mehr Informationen