Neuigkeiten

28. März 2020

Antigone. Ein Reqiuem- online

Samstag, 28. März, 19:30 Uhr für 24 Stunden online:

Eine Hauptprobe der Inszenierung:

Antigone. Ein Requiem
von Thomas Köck nach Sophokles
Regie: Marie Bues
Bühne und Kostüme: Pia Maria Mackert
Musik und Video: Kat Kaufmann
Leitung Chor: Stefan Kolosko
Dramaturgie: Mazlum Nergiz
Mit: Sabrina Ceesay, Bernhard Conrad, Alrun Hofert, Stefan Kolosko, Lucia Kotikova, Kaspar Locher, Mark Tumba

https://www.staatstheater-hannover.de/de_DE/programm-schauspiel/1272384

Mehr Informationen

26. März 2020

Online Rampe

THEATER RAMPE
ONLINE RAMPE
RADIO RAMPE
25.3.–19.4.

Am 13. März 2020 untersagte die Landeshauptstadt Stuttgart wegen der Corona-Infektionen und zum Schutz der Bevölkerung mit sofortiger Wirkung Veranstaltungen in Kultur, Bildung, Sport und Freizeit sowie Versammlungen, auch unter 1.000 Teilnehmenden bis auf Widerruf.

Das Theater Rampe setzt daher seinen regulären Veranstaltungsbetrieb aus und verlagert sein Angebot ins Internet. Die Premiere von HAUS DER ANTIKÖRPER von backsteinhaus produktion wird online erfolgen.

Hier kommt das Programm der ONLINE RAMPE:

+++

Mehr Informationen

20. März 2020

Theater in Zeiten von Corona

Es gibt für die Phase der Veranstaltungsverbote Alternativen und Strategien Kultur und Theater trotzdem stattfinden zu lassen. Zum Beispiel online:

Seit dem 19.03.2020 ist Plattform www.spectyou.com in einer Beta- Testversion online.

SPECTYOU ist die erste zentrale Plattform für Schauspiel, Tanz und Performance, die einen direkten und digitalen Zugang zu aktuellen Theaterstücken in voller Länge ermöglicht.

Das Theater Rampe betreibt ein Online und Radio Programm:

https://theaterrampe.de/

Mehr Informationen