News

Und so geht es weiter in der neuen Spielzeit:

+++“Und alle Tiere rufen (Dieser Titel rettet die Welt auch nicht mehr)“ Uraufführung von Thomas Köck++++

Premiere: 28.8.21, Kunstfest Weimar, ein Live Hörspiel in Koproduktion mit Deutschlandfunk Kultur und mit Unterstützung des Schauspielhaus Graz und des Schauspiel Köln

Hörspielregie: Anouschka Trocker, Bühne: Frank Holldack, Dramaturgie: Marlies Kink, Mit: Nico Link, Sarah Sophia Meyer, Astrid Meyerfeldt, Janus Torp, Regieassistenz: Luise Heiderhoff

++++”Klimatrilogie: Paradies fluten/Paradies hungern/Paradies spielen” von Thomas Köck++++

Premiere: 9.10.21, Staatstheater Hannover

Bühne: Heike Mondschein, Kostüme: Amit Epstein, Musik: Johannes Frick, Choreographie: Bahar Meric, Dramaturgie: Mazlum Nergiz, Regieassistenz: Pia Kröll

++++”Was zündet, was brennt” Uraufführung von Magdalena Schrefel++++

Premiere: 13.1.22, Schauspielhaus Graz

Ausstattung: Pia Maria Mackert, Video: Grigory Shklyar, Dramaturgie: Franziska Betz

++++”Verfahren” Uraufführung von Kathrin Röggla++++

Premiere: 2.04.22, Staatstheater Saarbrücken in Koproduktion mit Theater Rampe Stuttgart

Ausstattung: Heike Mondschein, Hörspielregie: Mazlum Nergiz, Musik: Kat Kaufmann, Dramaturgie: Bettina Schuster-Gäb

++++“Die nicht geregnet werden“, Uraufführung von Maria Ursprung++++

Premiere: 25.5.22, Theater St. Gallen

Regie: Marie Bues/Jonas Knecht, Ausstattung: Indra Nauck, dramaturgie: Armin Breidenbach